Cartagena eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas

Cartagena’s Altstadt gilt als die schönste Kolumbiens. Die Stadt liegt an der Karibikküste und hat den größten Hafen Kolumbiens. Innerhalb der alten, dicken Stadtmauern im historischen Stadtviertel spazierten wir durch die kleinen Gassen mit bunt gestrichenen Häusern, schönen Plätzen, alten Kirchen, Pferdekutschen und Balkonen mit vielen bunten Blumen. Das moderne Stadtviertel und deren Hochhäuser haben wir nur von Weitem gesehen.
Cartagena war für uns nur ein Zwischenstopp und deshalb haben wir hier auch nur einen Tag verbracht um uns am nächsten Morgen auf den Weg zu den Karibikinseln San Andrés und Providencia zu machen.

Post A Comment