Good Bye New Zealand!

Über 6 Wochen waren wir im Land der Kiwis unterwegs und haben dabei mehr als 5500km mit dem Camper zurückgelegt. Leider haben wir diese scheuen Vögel aber nicht zu Gesicht bekommen. Vor allem hat uns die landschaftliche Vielfalt Neuseelands fasziniert: die hohen Berge, dichter Regenwald, Fjordlandschaften, Gletscher, heiße Quellen, die kilometerlangen Strände und das Auenland. Begeistert waren wir auch von der Tierwelt. Seerobben, Pinguine, Delfine und Albatrosse in freier Wildbahn zu begegnen ist natürlich viel besser als sie im Zoo oder nur im Fernsehen zu sehen.
Jetzt geht es aber erstmal nach Samoa, wo wir ein bisschen Urlaub von all dem Reisen machen wollen…

Post A Comment